Mit der kalten Jahreszeit versuchen sich viele Schädlinge in die warmen Häuser zurückzuziehen. So kommen Ratten oder Mäuse bei sinkenden Temperaturen den Häusern näher und dringen dann bei passender Gelegenheit ein. Sind die Tiere einmal im Haus, ist es schwer die Tiere in ihren Verstecken zu finden. Die schmalsten Spalten und die kleinsten Spalten stellen […]

Weiterlesen →

Die Bettwanzen galten als ausgestorben und nicht mehr nennenswert, doch hat sich dies in den letzten Jahren wieder gewandelt und aus verschiedenen Gründen sind die Insekten wieder in unserer menschlichen Nähe, da sie durch das ausgeatmete Kohlendioxid angezogen fühlen. Sie können große Folgen und Beeinträchtigungen mit sich bringen. So ist es wichtig einen Befall frühzeitig […]

Weiterlesen →

Der Marder ist generell ein ganzjährig aktives Tier. Allerdings fängt jetzt die Zeit an, wo warme Schlafplätze wichtig werden. Außerdem gebären die Weibchen im Winter ihre Jungen und freuen sich über ein gemütliches Plätzchen im Dachstuhl. So sollten Sie gerade jetzt darauf achten, dass sich kein Marder einnistet. Ist dieser einmal in Ihrem Dachstuhl, wird […]

Weiterlesen →

Ratten zu bekämpfen ist keine leichte Aufgabe, sowohl für professionelle Schädlingsbekämpfer und erst recht für Privatpersonen. Das größte Problem bei der Bekämpfung von Ratten ist ihre schnelle Fortpflanzung und Anpassungsfähigkeit. Einen ausgebreiteten Befall in den Griff zu bekommen ist mit einer privaten Bekämpfung daher so gut wie unmöglich und sollte dem Kammerjäger überlassen werden. Treten […]

Weiterlesen →

Da sich der letzte Beitrag ausschließlich mit dem Thema „Flöhe erkennen“ beschäftigt hat, widmen wir uns in diesem dem Bekämpfen der Plagegeister. Die Einstiche der Parasiten ähneln Mückenstichen und sind dementsprechend nervig. Sie führen zu Rötungen, Schwellungen und kleinen juckenden Quaddeln. An sich sind die Stich daher zwar unangenehm, aber nicht gefährlich. Allerdings können durch […]

Weiterlesen →

Sobald es draußen kalt und nass wird, wird es auch für viele Tiere schwieriger Nahrung und Schutz zu finden. Bienen, Wespen und viele weitere Insekten verschwinden in dieser Zeit ganz. Für viele andere Schädlinge hingegen gilt das jedoch nicht. Ratten, Mäuse und Kakerlaken, um nur ein paar bekannte Vertreter aufzuzählen, suchen in dieser Zeit Schutz […]

Weiterlesen →

In unseren heimischen Wäldern und Gärten leben unzählige Arten von Schmetterlingen und deren Raupen. Die meisten von ihnen sind schön anzusehen und völlig harmlos. Doch nicht auf alle Arten trifft das zu. Der sogenannte Eichenprozessionsspinner gehört zu einer Sorte, die sich in Deutschland immer weiter ausbreitet und von der man sich besser fern hält. Die […]

Weiterlesen →

Der Baumzünsler ist ein Schädling der Buchsbäume befällt und somit bei Hobby-Gärtnern besonders gefürchtet ist. Die Raupen des Falters können in kürzester Zeit Bäume oder ganze Hecken zerstören. Dabei sind nicht die Baumzünsler-Falter das Problem sondern ihre Raupen. Die Falter selber leben nur wenige Tage und finden sich vorzugsweise auf anderen Pflanzen. Allerdings legen sie […]

Weiterlesen →

Hausmittel gegen Spinnen gibt es wie Sand am Meer. Alle versprechen die ungeliebten Tiere wirksam fern zu halten, doch in der Praxis sieht das meist ganz anders aus. Welche Mittel warum nicht helfen und welche wirksam sind, erfahren Sie hier. Zu Anfang möchten wir betonen, dass Spinnen nützliche Tiere sind, von denen keinerlei Gefahr ausgeht. […]

Weiterlesen →

Uns erreichen immer wieder Fragen, ob es bei einem Rattenbefall nicht auch Hausmittel gibt, die Erfolg versprechen. Unsere Einschätzung dazu ist klar: Um Ratten und Mäusen vorzubeugen können verschiedene Maßnahmen ergriffen werden! Bei einem bereits eingetretenen Befall können wir allerdings nur von Hausmitteln abraten! Das hat folgende Gründe: Ratten sind sehr schlaue Tiere, die große […]

Weiterlesen →